Berlin-Hellersdorf
Wohnbauprojekt
Schkeuditzer Straße

Bauantrag in Vorbereitung

Das Wohnbauprojekt Schkeuditzer Straße in Berlin-Hellersdorf liegt in einem gepflegten Wohnquartier unweit des grünen Landschaftsschutzgebietes „Hönower Weiherkette“. Die Nähe zur Natur genauso wie zum urbanen Stadtteilzentrum „Helle-Mitte“ macht die Lage besonders begehrt. Familien mit Kindern aber auch Singles und Paare älterer Generationen sind in diesem Kiez beheimatet. Ihnen fehlt es an einem zeitgemäßen Wohnraumangebot, welches wir mit unserem Projekt schaffen werden.

Projektart:
Geschossbau Wohnen
Grundstücksgröße:
5.100 m²
Bruttogeschossfläche:
rd. 11.900 m²
Wohnfläche:
ca. 9.900 m²
Wohneinheiten:
ca. 124
Planungsbüro:
MK Götz M. Keller G. v. Architekten mbH, Berlin

Projekt

Auf dem 5.100 m² großen Baugrundstück planen wir die Errichtung einer rd. 12.000 m² BGF umfassenden Neubauwohnanlage. Das in zeitlos moderner Architektur gehaltene Bauensemble wird als Mietwohnungsbau konzipiert. Die Wohnungsgrößen und -ausstattungsmerkmale orientieren sich an den Bedürfnissen von Familien, Paaren oder Singles, um einen ausgewogenen Wohnungsmix zu erhalten. Der Großteil der Wohnungen ist nach Süden zum Theaterplatz ausgerichtet. Jede Wohnung erhält einen offenen Grundriss, ein zeitgemäßes Bad, einen wertigen Fußbodenbelag sowie einen eigenen Balkon bzw. eine Terrasse. Im Ergebnis wird die Ausstattung kompakt, modern und funktional sein. Nach Fertigstellung wird das Projekt in die Bewirtschaftung eines langfristig orientierten Bestandsinvestors übergehen.

Marzahn-Hellersdorf – Ein Quartier neu entdeckt

Hellersdorf liegt im Nordosten Berlins im Verwaltungsbezirk Marzahn-Hellersdorf. Aktuell verzeichnet der Stadtteil rd. 250.000 Einwohner. Die primär in den 1980ern entstandene Wohnbebauung ist durch Platten- genauso wie Siedlungsbaugebiete geprägt. Über den gesamten Bezirk verteilen sich zahlreiche Parks, Wälder und Seen, die das Wohnen hier besonders attraktiv machen und zum Erholen einladen. Bei der in Hellersdorf lebenden Bevölkerung ist der Mix aus einer ruhigen grünen Lage bei exzellenten Verkehrsanbindungen in die Berliner City äußerst beliebt.

Kaum verwunderlich, dass immer mehr Bürger Marzahn-Hellersdorf als reizvollen Wohnstandort für sich entdecken. Die Bevölkerung ist in den letzten Jahren stetig gewachsen, durchschnittlich rd. 5.000 neue Einwohner jährlich konnte der Bezirk verzeichnen. Dieser Trend wird auch in den kommenden Jahren anhalten, die Wohnraumnachfrage beflügeln und das Miet- und Kaufpreisniveau weiter steigen: Die Kaufkraft der hier lebenden Bevölkerung liegt mit einem Haushaltsnettoeinkommen von rd. 2.500,00 €/Monat auf solidem Berliner Durchschnittsniveau.

Pin_Projekt
Wohnbauprojekt Schkeuditzer Straße
Pin_1

ca. 2 Autominuten Zentrum Helle-Mitte

ca. 20 Autominuten Friedrichshain

ca. 25 Autominuten Berlin-Alexanderplatz

ca. 25 Autominuten BER Flughafen

ca. 40 Autominuten Kurfürstendamm

Hellersdorf – Vom Urbanen direkt ins Grüne

Das Baugrundstück befindet sich am Theaterplatz in Berlin-Hellersdorf. Der Mikrolage inmitten eines ruhigen Wohnquartiers, wenige Meter südlich der Hönower Weiherkette und nur ca. 1 km vom urbanen Ortszentrum „Helle Mitte“ entfernt, macht die Wohnlage besonders attraktiv. Die Umgebungsbebauung besteht aus geschmackvoll sanierten Plattenbauten sowie aus Neubauten der Nachwendezeit.

Neben einem Supermarkt direkt am Theaterplatz bieten sich Nahversorgungsmöglichkeiten insbesondere in „Helle-Mitte“ an. Hier befinden sich mehrere große Einkaufszentren, medizinische Einrichtungen, ein Oberstufenzentrum, ein großer Kinopalast sowie diverse Restaurants und Bars. Zudem sind in fußläufiger Entfernung verschiedene Kitas und Schulen angesiedelt.

Öffentliche Verkehrsanbindungen an das Berliner Stadtzentrum bestehen über die U-Bahn-Linie 5 mit Direktverbindung zum Alexanderplatz (Fahrzeit ca. 25 Min.). Zudem verkehrt die Buslinie 195 direkt vor dem Objekt. Mit dem PKW erreicht man die City-Ost schnell und bequem über die Landsberger Allee (Fahrzeit ca. 20 Minuten).

Pin_Projekt
Wohnbauprojekt Schkeuditzer Straße
Pin_1

ca. 1 Gehminute bis Supermarkt

ca. 3 Gehminuten bis Bushaltestelle und U-Bahnhof

ca. 2 Gehminuten bis Hönower Weiherkette

ca. 5 Gehminuten bis Zentrum Helle-Mitte

Kai-Uwe Tank - Geschäftsführender Gesellschafter

Kontakt

Herr Kai-Uwe Tank
Geschäftsführender Gesellschafter

T: 030 88 92 99 33
k.tank@tamax.de