Ludwigsfelde-Ahrensdorf
Alte Potsdamer Straße

Projekt abgeschlossen

Klein, aber fein:
In der „Gartenstadt Ahrensdorf“ bieten wir 20 Baugrundstücke für eine individuelle Bebauung mit Einfamilienhäusern an. Es handelt sich um die letzten Flächen in dem wunderschönen Ort, der zudem über eine gute Infrastruktur sowie beste Verkehrsverbindungen nach Ludwigsfelde, Potsdam und Berlin verfügt. Nutzen Sie die Chance für Ihre Familie, sichern Sie sich Ihr Grundstück und fangen Sie schon bald mit der Planung Ihres künftigen Eigenheims an. Der Verkauf erfolgt bauträgerfrei, so dass Sie sich kreativ verwirklichen können. Alle Grundstücke wurden erfolgreich verkauft.

Projektart
Baulandentwicklung Wohnen
Größe Entwicklungsgebiet:
12.156 m²
Mögliche Bebauung:
Einfamilienhäuser
Größe Bauparzellen:
ca. 540 m² bis 660 m²
Baurecht gemäß:
Bebauungsplan
Erschließung:
im Mai 2017 fertiggestellt

Baugebiet

Das insgesamt 12.156 m² große Baufeld liegt an einer ruhigen Anwohnerstraße und besteht aus 20 Einzelgrundstücken mit Größen von 541 m² bis 659 m². Gemäß rechtskräftigem Bebauungsplan kann eine Bebauung mit freistehenden Einfamilienhäusern erfolgen. Die Grundflächenzahl ist mit 0,2 und die Geschossflächenzahl mit 0,4 festgesetzt. Eine Baugenehmigung kann schnell und bequem nach dem Bauanzeigeverfahren erlangt werden. Die Herstellung der beiden inneren Erschließungsstraßen wird bis April 2017 erfolgen und ist im Grundstückspreis bereits enthalten. Kaufinteressenten erhalten bereits jetzt die Möglichkeit, sich ihr Grundstück inklusive Baurecht und Erschließung sowie ohne Bauträgerbindung zu sichern. Konkrete Angebotsinformationen fordern Sie bitte von Herrn Dietmar Wegner über die untenstehenden Kontaktdaten ab.

Ludwigsfelde – Wachstumsstandort südlich von Berlin

Die Stadt Ludwigsfelde ist nur ca. 10 km von der südlichen Berliner Stadtgrenze sowie ca. 12 km von der Landeshauptstadt Potsdam entfernt. Die Stadt ist Teil des dynamischsten Wirtschaftszentrums in dieser Metropolregion.

In Ludwigsfelde sind aktuell rund 900 Firmen angesiedelt, darunter namhafte Unternehmen wie Mercedes Benz, Volkswagen und Rolls Royce, die hier in den Bereichen Automotive und Luftfahrt forschen, entwickeln und produzieren. 12.000 Menschen verfügen hier über dauerhaft gesicherte Arbeitsplätze. Eine Zahl, die zukünftig weiter steigen soll.

Gleichzeitig bietet Ludwigsfelde exzellente Lebens-, Nahversorgungs-, Bildungs- und Freizeitmöglichkeiten. Mehrere Einkaufszentren, Ärzte, Kinos, Restaurants und Bars sowie Cafés sorgen für ein vitales Stadtleben. Bis zur gymnasialen Oberstufe sind alle Schulformen vertreten. Auch Kitas sowie moderne Kranken- und Pflegeeinrichtungen stehen zur Verfügung.

Verkehrstechnisch ist Ludwigsfelde bestens über den Autobahnring A10 sowie über die B1 angebunden. Es existieren ein modernes innerstädtisches Busverkehrsnetz sowie schnelle Regionalbahnanbindungen nach Berlin, Potsdam und Schönefeld.

Pin_Projekt
Ludwigsfelde-Ahrensdorf Alte Potsdamer Straße: ein Projekt der TAMAX
Pin_1
ca. 30 Autominuten Berlin Alexanderplatz

ca. 25 Autominuten Berlin Kurfürstendamm

ca. 15 Autominuten Potsdam Zentrum

ca. 20 Autominuten Flughafen Schönefeld

Ahrensdorf – Topwohnstandort am Naturpark

Der im Jahre 1224 erstmals urkundlich erwähnte Ortsteil Ahrensdorf besticht durch seine exzellent erhaltenen Guts- und Bauernhäuser in märkischer Landhausarchitektur, die sich perfekt in die Umgebung des Naturparks Nuthe-Nieplitz einfügen. Ahrensdorf hat sich damit als einer der schönsten Wohnstandorte in der südlichen Berliner Metropolregion etabliert.

Folglich leben heute neben den alteingesessenen Ahrensdorfern zahlreiche gut situierte, junge Familien im Ort, wodurch ein ausgewogener Bevölkerungsmix entstand.

Pin_Projekt
Wohnbaugebiet Ahrensdorf
Pin_1
ca. 5 Autominuten Bäckerei
ca. 5 Autominuten Schule
ca. 10 Autominuten Einkaufszentrum
ca. 5 Autominuten Regionalbahnhof
ca. 5 Autominuten Autobahnanschluss
Dietmar Wegner

Kontakt

Dietmar Wegner
Projektmanager
T: 030 889 299 18
F: 0170 588 18 24
d.wegner@tamax.de