Frankfurt/Oder – Stadtzentrum

Baugrundstück für die Errichtung eines Pflege- und Wohncampus im Stadtzentrum

In Planung

Am Tor zur Innenstadt verfügt TAMAX über ein markantes Baugrundstück auf dem die Errichtung eines modernen Seniorenpflege- und Wohncampus gleich vis-à-vis des städtischen Klinikums, des Kulturforums, diverser Einkaufszentren sowie öffentlicher Parkanlagen geplant ist.

Projektart
Seniorenresidenz
Grundstücksgröße:
ca. 5.850 m²
Bruttogeschossfläche:
bis ca. 14.000 m²
Anzahl Pflegeplätze:
steht noch nicht fest
Pachtvertrag:
in Verhandlung
Architekt:
noch offen

Projekt

Der Campus umfasst zwei Baukörper mit insgesamt ca. 13.650 m² BGF. Diese sind zunächst für die Aufnahme eines Pflegeheims mit ca. 180 Einzelzimmern sowie einer Seniorenwohnanlage mit ca. 50 Wohneinheiten entwickelt worden. Künftig soll die Bebauung als das städtebauliche Ein- bzw. Ausgangstor der Innenstadt fungieren.

Mit der Projektstellung soll nicht nur dem steigenden Betreuungs- und Pflegebedarf in der Region Rechnung getragen sondern dem künftigen Betreiber auch eine besondere Marktpositionierung mit Platzhirschfunktion ermöglicht werden. Nicht zuletzt soll mit dem Projekt auch ein wichtiger Beitrag zur weiteren Aufwertung des urbanen Stadtzentrums geleistet werden.

Für Q4-2019 ist die Abstimmung über den Satzungsbeschluss für den Bebauungsplan vorgesehen, so dass nun Kooperationen mit leistungsfähigen Betreibern sowie Investoren eingegangen werden könnten, die an der weiteren Realisierung dieses Vorhabens mitwirken und partizipieren möchten.

Frankfurt Oder – Urbanes Herz Ostbrandenburgs

Doppelstadt an der Grenze
Die kreisfreie Stadt Frankfurt (Oder) gilt als Doppelstadt mit dem polnischen Slubice und stellt heute das Wachstumszentrum im östlichen Land Brandenburg dar. Aktuell leben hier circa 58.500 Menschen.

An der Oder Zuhause
Die reizvolle Wasserlage an der Oder, die bereits in weiten Teilen sanierte Altstadt mit der in Norddeutscher Backsteingotik errichteten St. Marienkirche sowie die weitläufigen Park- und Grünanlagen, machen den besonderen Reiz der Stadt aus.

Das Tor nach Polen
Mit direkter Grenzlage und bester Autobahnanbindung verbindet Frankfurt Oder Polen mit Deutschland und ist das direkte Verbindungsstück nach Berlin.

Wachstumszentrum im östlichen Land Brandenburg
Als attraktiver Wohn-, Handels-, Universitäts-, Verwaltungs- und Tourismusstandort an der Ländergrenze ist die Stadt dabei ihr Wachstum weiter auszubauen und neue Qualitäten zu entwickeln. Hier lässt es sich gut leben und arbeiten.

Pin_Projekt
Projekt „Seniorenresidenz mit Betreutem Wohnen“
Pin_1
ca. 56 Autominuten Alexanderplatz
ca. 60 Autominuten Bad Saarow
ca. 60 Autominuten Buckow, Märkische Schweiz
ca. 29 Autominuten Flughafen BER Schönefeld
ca. 40 Autominuten Küstrin-Kietz

Standort Heilbronner Strasse

Infrastruktur:
Die zentrale Lage des Grundstückes inmitten der Stadt ermöglicht kurze Wege zu allen Einkaufsmöglichkeiten des Alltags, Restaurants, dem Bahnhof sowie dem Frankfurt (Oder) Klinikum direkt ums Eck.

Freizeitmöglichkeiten:
Die 500 Jahre alte Stadt bietet Freizeitaktivitäten für Groß und Klein. Oderbrücke, Oderturm und Marienkirche sind nur ein paar wenige Sehenswürdigkeiten in der kulturreichen Stadt. In unmittelbarer Nachbarschaft lädt der Kleistpark zu gemütlichen Spaziergängen und das Kleist-Forum zu kulturellen Besuchen ein.

Straßennetz und ÖPNV:
Neben einer direkter Straßenbahnanbindung ist der Bahnhof in ca. 5 min fußläufig zu erreichen. Die zentrale Lage bietet eine perfekte Anbindung an die Innenstadt sowie die Autobahn.

Pin_Projekt
Projekt Seniorenzentrum mit Betreutem Wohnen
Pin_1
ca. 7 Gehminuten Einkaufsmarkt „Kaufland“
ca. 1 Gehminute Krankenhaus
ca. 2 Gehminuten Restaurant „Am Kleistpark“
ca. 12 Autominuten Autobahn-Anschlussstelle A 12
Pin_S
ca.  5 Autominuten Fern- und Regionalbahnhof Frankfurt
Pin_6
ca. 7 Autominuten Physiotherapie Konrad-Wachsmann-Straße 39, 15232 Frankfurt (Oder)
Kai-Uwe Tank - Geschäftsführender Gesellschafter

Kontakt

Kai-Uwe Tank
geschäftsführender Gesellschafter

T: 030 889 299 33
k.tank@tamax.de