Fredersdorf-Vogelsdorf
Wohngebiet Akazienstraße

B-Plan und Erschliessung in Vorbereitung

Auf einem 4 ha großen Areal östlich der Hauptstadt Berlin plant TAMAX  in der Gemeinde Fredersdorf-Vogelsdorf die Entwicklung eines attraktiven Wohngebietes. Etwa die Hälfte des Grundstücks ist im Flächennutzungsplan als Wohnstandort ausgewiesen. TAMAX investiert somit erneut in eine wachsende Gemeinde im wirtschaftsstarken östlichen Umland von Berlin.

Projektart
In Vorbereitung
Größe Entwicklungsgebiet:
23.286 m²
Mögliche Bebauung:
In Planung
Größe Bauparzellen:
In Planung
Baurecht gemäß:
§35 BauGB Außengebiet
Erschließung:
In Vorbereitung

Baugebiet

Das Areal „Akazienstraße“ befindet sich in ruhiger und idyllischer Lage am Rande von Fredersdorf. Das Grundstück wird derzeit als landwirtschaftliche Fläche genutzt und schließt sich an eine gewachsene Eigenheimsiedlung an. Wir planen hier die Entwicklung eines attraktiven Baugebietes.

Fredersdorf-Vogelsdorf Akazienstrasse lageplan

Fredersdorf-Vogelsdorf – gehobenes Wohnen östlich von Berlin

Die Gemeinde Fredersdorf-Vogelsdorf ist nur ca. 10 km von der östlichen Berliner Stadtgrenze entfernt und befindet sich im Landkreis Märkisch-Oderland. Im Jahr 1993 wurden die ehemals selbstständigen Gemeinden Fredersdorf und Vogelsdorf zusammengeschlossen.

Seit diesem Zusammenschluss wuchs der Ort um ca. 80 % auf derzeit ca. 13.000 Einwohner.
Diverse Nahversorgungseinrichtungen sowie das „Multicenter Vogelsdorf“ decken die Versorgung des täglichen Bedarfs.

Fredersdorf verfügt über einen eigenen S-Bahnhof und ist somit optimal über den Nahverkehr an das Stadtzentrum von Berlin angeschlossen. Die Bundesstraßen 1 und 5 sowie der Autobahnanschluss „Berlin-Hellersdorf“ an die A 10 sind ca. 8 km entfernt.

Pin_Projekt
Eigenheimsiedlung „Akazienstraße“ in Fredersdorf-Vogelsdorf
Pin_1

ca. 45 Autominuten Berlin Alexanderplatz

ca. 34 Autominuten Berlin Kurfürstendamm

ca. 30 Autominuten BER Flughafen

Fredersdorf-Vogelsdorf: perfekter Wohnstandort für Familien mit Kindern

Die im Jahre 1376 erstmals urkundlich erwähnten Orte Fredersdorf und Vogelsdorf sind geprägt durch oftmals liebevoll erhaltene Guts- und Bauernhäuser in märkischer Landhausarchitektur sowie eine idyllische Wald- und Seenlandschaft im Umfeld.

Folglich siedelten neben den alteingesessenen zahlreiche gut situierte, junge Familien im Ort an, wodurch ein ausgewogener Bevölkerungsmix entstand.

Pin_Projekt
Fredersdorf-Vogelsdorf Wohngebiet Akazienstraße – ein Projekt der TAMAX
Pin_1

ca. 2 Autominuten Supermarkt

ca. 2 Autominuten S-Bahnhof

ca. 7 Autominuten Autobahnanschluss

Frank Bochon - Projektmanager

Kontakt

Frank Bochon
Projektmanager

T: 030 889 299 22
f.bochon@tamax.de