Schöneiche bei Berlin
Wohngebiet
„Woltersdorfer Strasse“

B-Plan und Erschliessung in Vorbereitung

TAMAX entwickelt hier Wohnungsbauflächen mit vorzüglicher Infrastruktur. Wir befinden uns in der frühen Konzeptionierungsphase. Die TAMAX investiert somit in eine wachsende Gemeinde im wirtschaftsstarken östlichen Umland von Berlin.

Projektart
Baulandentwicklung Wohnen
Größe Entwicklungsgebiet:
8.652 m²
Mögliche Bebauung:
Einfamilienhäuser
Größe Bauparzellen:
ca. 500 m² bis 800 m²
Erschließung:
unerschlossen

Baugebiet

Das ca. 8.600 m² umfassende Entwicklungsareal zwischen Leipziger Straße und Woltersdorfer Straße hält sich TAMAX für eine spätere Bebauung mit Reihenhäusern oder Einfamilienhäusern vor. Es wird derzeit ein konkretes Bebauungskonzept entwickelt.

Schöneiche bei Berlin – Leben und Wohnen vor den Toren Berlins

Schöneiche kann auf eine 600-jährige Geschichte zurückblicken, deren Zeugnisse noch heute in der Altstadt zu finden sind. Dort befinden sich auch die Schlosskirche und zahlreiche historische Land- und Bauernhäuser, die ein besonders schönes Ortsambiente schaffen.

Der Ort ist bekannt für seine meterspurige Straßenbahn, deren Netz an den S-Bahnhof Friedrichshagen angebunden ist. Schöneiche befindet sich inmitten des „Regionalparks Müggelspree“. Viele Ausflügler verbringen hier ihr Wochenende im Grünen, um Erholung zu finden.

Pin_Projekt
Wohnbaugebiet Woltersdorfer Straße/Leipziger Straße
Pin_1
ca. 44 Autominuten zum Alexanderplatz
ca. 49 Autominuten zum Potsdamer Platz
ca. 50 Autominuten zum Hauptbahnhof
ca. 51 Autominuten zum Flughafen Tegel
ca. 33 Autominuten zum Flughafen Schönefeld

Schöneiche – ein Ort mit hoher Lebens- und Wohnqualität

Das Entwicklungsgebiet befindet sich in einem stetig wachsenden Wohngebiet unweit des Schöneichers Ortszentrums und verfügt zudem über eine gute Infrastruktur. Ein kleines Einkaufszentrum mit allen nötigen Einrichtungen des täglichen Lebens liegt  in unmittelbarer Nähe zum Entwicklungsgebiet.

Schöneiche profitiert zum einen von der Nähe zur Autobahn A 10 und zum anderen von der Anbindung zu drei umliegenden Berlinern S-Bahnhöfen. Somit wird hier ein hochwertiges und individuelles Wohnen in naturnaher Umgebung mit einer günstigen Verkehrsanbindung ermöglicht.

Pin_Projekt
Wohnbaugebiet Woltersdorfer Straße/Leipziger Straße
Pin_1
ca. 7 Autominuten zur Anschlussstelle A 10 Rüdersdorf
ca. 8 Autominuten zum S-Bahnhof Rahnsdorf
ca. 7 Gehminuten zum Einkaufszentrum
ca. 10 Gehminuten zur Grundschule
Frank Bochon - Projektmanager

Kontakt

Frank Bochon
Projektmanager

T: 030 889 299 22
f.bochon@tamax.de